NY-Cheesecake mal anders

wie ich eigentlich einen Mascarpone-Frischkäsekuchen mit frischen Himbeeren backen wollte… Von meinem Geburtstags-Himbeer-Tiramisu hatte ich noch einen Becher Mascarpone und wollte ihn nicht wegschmeissen. Also hab ich Cheesecake-Rezepte mit Mascarpone gesucht und sogar eins bei vanillakitchen.de gefunden. Geplant waren frische Himbeeren als Spiegel auf dem Kuchen. Die gab es im Dorfladen meines Vertrauens natürlich nicht…

Cookies to die for

Peanutbutter-Marshmallow-Pretzel-Chocolatechip-Cookies Auf der Suche nach den perfekten Cookies und mit einem Glas Erdnussbutter, das weg musste, hab ich diese Kreation geschaffen 😀 Ich habe keine Ahnung, wie viele Kalorien in einem Keks sind – aber sie sind ziemlich großartig. Das Ursprungsrezept ist von backeifer.de – wie immer habe ich es aber abgewandelt, weil ich Lust…

Vegetarische Tom Kha Gai

Ich liebe Tom Kha Gai-Suppe. Aber ich mag generell nicht so gerne Hähnchenfleisch und momentan ist ja eh alles auf veggie bei uns. Daher hab ich meine liebste Suppe einfach mal in einer vegetarischen Variante gekocht. Da auch Soja-Produkte auf der „Tabu“-Liste stehen, waren die ganzen vegetarisch-veganen Alternativen im Netz keine Lösung. Insofern ist diese…

Flammkuchen vegetarisch

Schnell – knusprig – variantenreich! Flammkuchen ist mein Standard-Essen, wenn eigentlich nichts mehr im Kühlschrank ist und ich keine Lust habe, mich von Hefeteig auslachen zu lassen. Neben dem klassischen Rezept mit Speck und Zwiebeln experimentiere ich gerne mit dem, was ich noch so da habe. Daraus entstand auch meine Rote-Bete Variante. Für ca. ein…

Risotto mit Champignons und Zuckerschoten

Vegetarische Küche mit dem Glücklich-Faktor Da ich momentan überwiegend vegetarisch koche, war ich auf der Suche nach ein bisschen Abwechslung in meiner Küche. Dabei ist mir immer wieder Risotto über den Weg gelaufen.  Eigentlich dachte ich, es sei zu aufwendig – aber dann hab ich es doch einfach mal probiert. Das Ergebnis war nicht nur…

Gauffre Belge – WaffelPorn

1998 hab ich ein Jahr in Brüssel gelebt und auch wenn das Jahr an sich ein wenig „suboptimal“ war, so sind die Gauffre Belge seitdem meine liebste Waffel-Art. Gebacken habe ich sie aber noch nie… Statt als normaler Rührteig wird diese Art Waffeln mit Hefe angesetzt. So ganz spontan kann man sie daher nicht servieren,…

Pasta mit Pesto

Pesto ist einfach köstlich und vor allem ist es ganz schnell selbstgemacht. Ich hatte noch ein bisschen Ruccola über, der als Salat schon nicht mehr ganz so knackig war, aber für ein Pesto noch perfekt geeignet. So ist die Idee für das Gericht entstanden. Dank meiner neuen Kirchen-Aid inkl. Pasta-Aufsatz hab ich die Nudeln dann…

Baileys-Marzipan-Marmor-Gugelhupf

In Zeiten, in denen alle irgendwie Modetorten mit viel gefärbtem Fondant backen, bin ich mit meinen oldschooligen Kuchen manchmal ein bisschen uncool. Aber sowohl beim Backen als auch beim Essen finde ich es einfach netter, wenn der Kuchen aus möglichst guten Zutaten mit tollem Geschmack besteht.   Deswegen nehme ich auch echte Butter, gute Schokolade…

Sauerteigbrot wie von Grossmutti 

Kindheit in einer Scheibe Brot  Irgendwie bin ich nicht so der Brotesser. Das hier beim Bäcker schmeckt nicht, ist überhaupt nicht knusprig und vor allem backen alle nur mit Hefe. Und dann hat die Meiliese mit ihrem Friedbert angefangen und ich habe mich an die Brote meiner Großmutter erinnert. Mit 6 Kindern, 2 Hausmädchen und 1…

Lasagne – 1000 Kalorien in nur einem Gericht

… aber vielschichtig und himmlisch Lasagne – auch eines von den Gerichten aus meiner Kindheit, die ich nie mochte. Die Béchamel war immer wie Pudding und schon damals hatte ich ne Laktoseintoleranz, die man aber natürlich noch gar nicht kannte. Mir war halt einfach nur immer schlecht nach Lasagne. Daher hab ich sie nie selber…