Mandelbutter

am

Eine Zutat, die aus meiner histaminarmen Ernährung nicht mehr wegzudenken ist, ist Mandelbutter.

Und es ist unfassbar easy herzustellen, weil es nur aus eigentlich 2 Zutaten besteht. Ihr braucht aber einen guten Mixer/Multizerkleinerer (geht sicher auch mit dem Thermomix :D)

Zutaten:

200 gr Mandeln (Bio oder nicht… hauptsache, sie schmecken nicht muffig)

1 TL Salz

1 TL Vanille

1/2 TL Zimt

Backofen auf 135°C Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Blech mit Backpapier auslegen. Die Mandeln auf dem Blech verteilen, sodass sie nicht übereinander liegen.

Nun im Ofen ca. 35 min rösten lassen. Dabei immer mal wieder am Blech rütteln, damit sie nicht auf einer Seite anbrennen.

Anschließend müssen die Mandeln komplett runterkühlen.

Jetzt die Mandeln zusammen mit Salz, Vanille und Zimt in den Mixer geben und auf höchster Stufe (ggf. mit Puls-Funktion) mahlen. Das Mandelmehl setzt sich wahrscheinlich zwischendurch am Behälter fest, dann einfach mit einem Spatel immer wieder den Rand freischaben. Nach ca. 3 – 4 Min. wird das Mehl zu Muß und müsste sich im unteren Teil festsetzen. Dann kurz aufhören zu mixen und ca. 1 Min. ruhen lassen. Nun treten die Öle aus und die Butter-Magie passiert 😀

Nach der Ruhezeit noch einmal auf höchster Stufe mixen, bis es eine cremige Konsistenz hat. (Ähnlich der Erdnussbutter). Wenn die Mandelbutter komplett cremig ist, einfach in ein Schraubglas füllen und in den Kühlschrank stellen.

Ich esse sie auf Brot mit Apfelgelee, als Topping im Müsli oder eben als Basiszutat für die vegane Roasted-Almond Schokolade.IMG_6233.jpg

 

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s